KZH

Ich hab lange nichts geschrieben. Schuld ist eine Nasennebenhöhlenentzündung. Ich bin nun schon seit 1 Woche zuhause krank zuhause und habe mir einfach mal Ruhe, Schlaf und Kuschelzeit mit dem kleinen Mann gegönnt. Da es in der Schwangerschaft mit Medikamentengabe schwierig ist, zieht sich alles ein wenig in die Länge. Nach tagelangen Kopfschmerzen hinter der Stirn, ging es mir gestern endlich deutlich besser. Seit heute morgen allerdings habe ich ein großes Drückgefühl im Bereich der Wange. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich nochmal zum Arzt gehen soll oder nicht. Mal schauen.

Ich bin in der 13.SSW! Juchu! Ich gebe zu, ein bißchen beruhigt mich das doch! Ich habe mittlerweile ca 3kg zugenommen und am Bauch schon jetzt soviel Umfang wie beim kleinen Mann in der 22.SSW. das kann ja noch heiter werden 😉

A propos kleiner Mann: der hat gestern zum ersten Mal ein Wort mit 3 Silben gesagt: Apfelbaum. Klar und deutlich. Wie sollte es anders sein: Ich freue mich und platze natürlich vor Mutterstolz 😉