Herz an Herz

Ich bin erleichtert und unbeschreiblich glücklich. Das Herzchen bubbert fröhlich vor sich hin. Alles ist soweit in Ordnung.
US-7SSW-klein
Die Schwangerschaftswoche wurde ein wenig korrigiert. Noch immer nicht so, wie ich denke, dass es sein müsste, aber es kommt dem Ganzen schon deutlich näher.
1 cm ist es groß, das „Etwas“, das in mir wächst. Ich könnte heulen vor Freude. Der nächste Termin ist in 4 Wochen. Ich glaube, dass ich bis dahin ganz entspannt warten kann. Von jetzt auf gleich habe ich ein guten Gefühl. Es wird schon fleißig spekuliert, was es wohl wird? Da mir ja noch immer nicht schlecht ist und ich das beim kleinen Mann schon ganz früh hatte, würde ich selber auf ein Mädchen tippen. In 12 Wochen wissen wir dann sicher mehr.

Wir haben gerade einfach einen Lauf. Alles ist ganz entspannt. Der kleine Mann ist seit Wochen ein zufriedenes, gesundes, gut schlafen und gut essendes Kind. Da legt er für sein Geschwisterchen ganz schön was vor. Neulich ertappt ich ihn dabei, wie er sich mit meinem Slip auf dem Kopf vor dem Spiegel betrachtete 😀 Als ich reinkam schaute er mich, zeigte auf seinen Kopf und sagte schlicht: „Mütze!“ Ich konnte nicht aufhören, Tränen zu lachen. Ich liebe ihn so sehr, unseren Ursel.

Advertisements

2 Kommentare zu “Herz an Herz

  1. Nochmal herzlichen Glückwunsch und weiterhin so viel Gelassenheit 🙂
    Bei mir war es übrigens genauso:
    Tochter (1.Kind) keine Übelkeit, Sohn (2.Kind) Übelkeit ab der 6. Woche… ich bin gespannt 😉
    GLG, Frl. Null.Zwo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s